Anheizen des Grills

Grill anheizenEinen Grill korrekt anzuheizen muss man erst mal beherrschen. Denn es ist nicht so einfach, eine perfekte Glut zum Grillen zu bekommen. Es gibt ein paar Varianten, wie man eine perfekte Glut herstellen kann, um das Grillvergnügen starten zu können. Denn nur mit einer guten Grillglut kann man sein Fleisch, Fisch und das Gemüse perfekt zubereiten. Eine der besten, einfachsten und schnellsten Möglichkeiten um einen Grill anzünden zu können, ist der Einsatz von einem Anzündkamin. Man muss in den Anzündkamin seine Kohlebriketts einfüllen und zündet am unteren Teil des Anzündkamin ein Feuer. Dadurch entsteht ein Kamineffekt und die Briketts werden zu einer gleichmäßigen Glut.

Nach wenigen Minuten muss man die Holzkohlebriketts nur noch in den Grill schütten und kann sein Grillgut auf den Griller legen. Eine weitere einfache Möglichkeit ist der Einsatz von flüssigem Grillanzünder den es im Handel zu kaufen gibt. Hier sollt man darauf achten, dass man nur einen Flüssiganzünder verwendet, der ausschließlich für Grills entwickelt wurde.

Verwenden Sie niemals Spiritus oder andere brennbare Materialien die schnell Feuer fangen können und eine Stichflamme produzieren können. Es werden auch verschiedene Brennpasten und andere Methoden im Handel angeboten, um den Grill problemlos Anheizen zu können. Die häufigsten Varianten sind Flüssiganzünder, Anzündpasten oder Anzündwürfen die verwendet werden.

Anzündpaste zum Grillen

Anzündwürfel für den Start des Grills

Flüssiganzünder, Grill Holzkohle anzünden

Holz zum starten des Grill verwenden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen