Reinigung von einem Grill

Grill reinigen

Grill reinigen

Wenn man schnell und einfach seinen Grill nach der Grillparty reinigen möchte, sollte man einige Tipps beachten. Hier habe ich euch die wichtigsten Tipps zusammengestellt, um einen Grill einfach reinigen zu können.

Den Grillrost mit Fett einstreichen

Bevor man seinen Grillrost über die heiße Glut hängt, sollte man den Rost mit Fett einstreichen. Mit dieser Vorbereitung, klebt das Fleisch nicht so leicht am Grillrost an und man kann ihn anschließend viel besser reinigen.

Kohlereste entfernen

Wenn man mit dem Grillen fertig ist, sollte man die Kohlereste in einen Metalleimer schütten und die restliche Kohle damit ersticken. Lassen Sie Kohle nicht im Grill ausgehen. Dadurch kann sich die Lebensdauer eines Grills deutlich erhöhen.

Nach dem Grillen den Grillrost reinigen

Nun kommen wir zur unbeliebtesten Arbeit beim reinigen eines Grills. Wenn man den Grillrost richtig reinigen möchte, sollte man eine hochwertige Drahtbürste und passende Reinigungsmittel zu handhaben. Achten Sie darauf, dass der Grillrost gereinigt wird, wenn er noch leicht warm ist. So können die Rückstände des Grillguts viel einfacher entfernt werden.

Starke Verschmutzungen einweichen lassen

Bei starker Verschmutzung sollten Sie den Grillrost oder andere Teile des Grills über Nacht in ein Reinigungsmittel legen. Am nächsten Tag kann man dadurch, die starken Verschmutzungen kinderleicht entfernen.


Grillgewürze Set von Grillplanet
NEU: Ein schönes Grill Geschenk für Männer von der Marke Grillplanet. Jetzt hier bestellen!
www.amazon.de

Werbung