Mousse Schokolade Rezept

Zutaten:

150 Gramm Schokolade (Vollmilch)
8 Esslöffel Milch
2 Esslöffel Lebuchengewürz
6 Eigelb
600 ml Sahne
100 Gramm weiße Schokolade
4 cl Cointreau

Zubereitung:

Mousse:
Die 300 Gramm Schokolade kleinhacken und in kochende Milch geben. Die Schokolade sollte in der Milch gut aufgelöst werden. Die Milch mit der Schokolade in eine Schüssel geben und mit dem Lebkuchengewürz würzen. Eigelb dazugeben und verrühren. Lassen Sie die Milch abkühlen. Sahne steif schlagen und mit der abgekühlten Masse vermischen und glatt streichen. Lassen Sie die glattgestrichene Masse über Nacht im Kühlschrank.

Soße:
100 Gramm weiße Schokolade zerkleinern bzw. zerhacken und in 6 Esslöffel kochender Sahne auflösen. Etwas abkühlen lassen und mit restlicher Sahne vermischen. Contreau dazubeben.

Mit einem Esslöffel Nocken auf einen Teller geben und die Soße darübergießen. Servieren.

Gericht für 4 Personen