Carpaccio Kalbsfilet

Zutaten:

400 Gramm Kalbsfilet
300 Gramm Kirschtomaten
4 Thymianzweige
2 Esslöffel Honig
4 Esslöffel Zitronensaft
8 Esslöffel Nussöl
Salz
Pfeffer
4 Esslöffel Walnuskerne

Zubereitung:

Wickeln Sie das Kalbsfilet in Alufolie ein und legen das Filet in das Gefrierfach (ca. 2 Stunden). Die Tomaten säubern und trocknen. Die Tomaten mit einer dünnen Nadel auf allen Seiten anstechen. Den Thymian säubern und die Blätter entfernen. Tymian, Honig, Zitronensaft, Nussöl, Salz und Pfeffer gut verrühren. Die Tomaten in die Mischung geben. Kühlen Sie die Teller zum Servieren etwas vor. Nehmen Sie das Kalbsfilet und schneiden es in ganz dünne Scheiben. Legen Sie die Kalbsfiletscheiben auf einen Teller. Die Marinade mit den Tomaten über das Filet gießen und mit Walnusskernen verfeinern. Servieren.

Gericht für 4 Personen