Black Angus Cheeseburger mit Bauernschinken und Feldsalat

Ich bin in der letzten Zeit, immer wieder an der Tiefkühlteke beim Supermarkt REWE an den Black Angus Burgern der Firma Tillman’s hängen geblieben. Nun habe ich diese einmal ausprobiert und möchte euch hier das Burger Rezept vorstellen.

Black Angus Cheeseburger

Die Patties für den Black Angus Cheeseburger bestehen aus 98 % Rindfleisch sowie Salz und weißen Pfeffer und sind wie oben bereits beschrieben Tiefgefroren. Das macht der Fleischqualität natürlich nichts aus. Gutes Fleisch ist auch aus der Tiefkühlteke sehr lecker.

Eines gibt es natürlich dabei zu beachten. Die Tillman’s Black Angus Burger kann man entweder im tiefgefrorenem oder im aufgetauten Zustand auf den Grill legen. Bei einem tiefgefrorenem Pattie verlängert sich die Grillzeit um fast das doppelte. Beachtet dazu die Hinweise auf der Verpackung. Dort wird es euch genau erklärt.

Black Angus Cheeseburger

So sieht der fertige Black Angus Cheeseburger mit Bauernspeck und Feldsalat aus

Die Burger Patties aus der Tiefkühltruhe

Die Burger Patties aus der Tiefkühltruhe

Doch nun kommen wir zum Cheeseburger Rezept. Hier findet ihr alles, was ich für meinen Burger verwendet habe:

Zutaten für 1 Burger

Die Zutaten die ich für den Cheeseburger verwendet habe

Die Zutaten die ich für den Cheeseburger verwendet habe

Die Zubereitung

  1. Burger Bun aufschneiden und den Boden mit etwas Butter bestreichen. Anschließend den Bun von jeder Seite etwas anrösten. Auch die Unterseite mit dem Butter.
  2. Die Black Angus Burger Patties im aufgetauten Zustand von jeder Seite ca. 3 bis 4 Minuten lang scharf Grillen. Anschließend eine Scheibe Cheddar Käse auf den Pattie legen und auf indirekte Flamme legen, damit der Käse zerlaufen kann.
  3. Währenddessen eine Scheibe Bauernschinken kurz angrillen, so dass er knusprig ist.
  4. Nun das Burger Pattie mit dem Käse auf das Burgerbrötchen legen. Darauf den Bauernschinken und etwas BBQ Sauce.
  5. Als letztes nur noch etwas Feldsalat auflegen und den anderen Teil des Burgerbrötchens auflegen. Schon ist der Black Angus Cheeseburger mit Bauernschinken fertig.
Burger Buns mit ein wenig Butter auf dem Grill anrösten

Burger Buns mit ein wenig Butter auf dem Grill anrösten

Cheddar Käse auf dem Pattie

Der Cheddar darf natürlich auch nicht fehlen. Diesen direkt auf den Grill legen.


Grillgewürze Set von Grillplanet
NEU: Ein schönes Grill Geschenk für Männer von der Marke Grillplanet. Jetzt hier bestellen!
www.amazon.de

Werbung