Das 2. Foodtruck Festival in Fürstenfeldbruck

Am 24. und 25. Juni 2017 fand das 2. Foodtruck Festival in Fürstenfeldbruck auf dem Volksfestplatz statt. Es waren um die 40 verschiedenen Trucks auf dem Festival. Natürlich war ich auch vor Ort und habe mir das Fest einmal angesehen und die eine oder andere leckerei ausprobiert. Es waren an diesem Wochenende sehr viele Besucher vor Ort. Natürlich habe ich einige Fotos aufgenommen die ich euch hier zeigen möchte.

Die Bilder vom Foodtruck Festival in Fürstenfeldbruck

Ich bin mir fast sicher, dass auch im Jahr 2018 das Fest wieder stattfinden wird. Weitere Informationen gibt es auf der Seite http://foodtruck-festival-ffb.de. Hier eine kleine Auswahl mit Bilder vom Festival:

Yummy Chow

Yummy Chow ist eine Spezialität aus Südafrika und sehr lecker

So wird Yummy Chow in einem Foodtruck zubereitet.

So wird Yummy Chow in einem Foodtruck zubereitet. Weitere Infos auf der Webseite http://yummy-chow.de.

Bei Rippel-B gab es sehr leckere geräucherte Sparerips.

Bei Rippel-B gab es sehr leckere geräucherte Sparerips. Hier die Webseite: https://www.rippel-b.de

Spareribs geräuchert

Spareribs geräuchert

Ein Airstream darf auf dem Foodtruck Festival natürlich nicht fehlen

Ein Airstream darf auf dem Foodtruck Festival natürlich nicht fehlen

Hier kann man sich vom Essen etwas erholen

Hier kann man sich vom Essen etwas erholen

Foodtruck in Fürstenfeldbruck

Foodtruck in Fürstenfeldbruck

Das Foodtruck Festival in FFB war sehr gut besucht

Das Festival in Fürstenfeldbruck war sehr gut besucht

Ein gutes Sandwich darf natürlich auch nicht fehlen

Ein gutes Sandwich darf natürlich auch nicht fehlen

Pulled Pork Sandwiches sind immer sehr beliebt und absolut lecker

Pulled Pork Sandwiches sind immer sehr beliebt und absolut lecker

Mein Fazit

Der Besuch hat sich gelohnt und ich kann jedem empfehlen das nächste Mal vorbeizukommen. Die Wartezeiten hielten sich in Grenzen und man konnte einiges ausprobieren. Zusätzlich gabe es auch noch Livebands und für die kleinen Besucher ein Kasperltheater.

Auch der TV Sender Kabel eins war auch vor Ort und wird bei Abenteuer Leben (20. August um 22:15 bei kabel eins!) eine Sondersendung über das Festival in FFB zeigen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen