8 Grilltipps zum erfolgreichen Grillen

Erfolgreich Grillen - © volkerr - Fotolia.com

Erfolgreich Grillen – © volkerr – Fotolia.com

Grill anzünden

wenn Sie Ihren Grill anzünden wollen, sollten Sie auf das passende Brennmaterial zurückgreifen, dass es im Handel zum kaufen gibt. Achten Sie darauf, dass es speziell zum anzünden eines Grills entwickelt wurde. Verwenden Sie niemals normalen Spiritus um den Grill anzuzünden.

Brennmaterial

verwenden Sie zum Grillen nur Holzkohle oder Briketts. Anderes Brennmaterial wie zum Beispiel Holz aus dem Wald sollten Sie keinesfalls verwenden. Denn dieses Brennmaterial kann zu gesundheitlichen Problemen führen.

Holzspieß

wenn man für das Grillen statt Metallspießen hold Spieße verwenden möchte, sollte man diese vor dem Grillen in kaltes Wasser legen. Durch diesen Tipp werden die Spieße nicht verkohlt.

Kühlschrank

wenn Sie Ihr rohes Fleisch oder Fisch grillen möchten, sollten Sie es so lange wie möglich im Kühlschrank aufbewahren. So bleibt das Fleisch schön frisch und schmeckt auf dem Grill viel besser. Wenn Sie im Freien grillen oder keinen Kühlschrank zu handhaben, sollte man eventuell eine kühle Tasche mitnehmen.

Kinder

Kleine Kinder haben in der Nähe von dem Grill nichts zu suchen. Darauf sollten Sie besonders achten. Denn mit Verbrennungen an einem Grill ist nicht zu spaßen. Achten Sie deshalb besonders auf ihre kleinen und sage ihnen auf den Grund warum sie nicht zum Grill dürfen.

Grillrost

bevor man den Grillrost auf den Grill legt sollte man diesen gewissenhaft vorbereiten. Nehmen Sie dazu etwas Rapsöl und streichen den Grillrost damit ein. Mit diesem Grilltipps klebt das Fleisch nicht so stark am Rost an.

Grillsicherheit

Wenn man mit Holzkohle gilt, sollte man den Funkenflug beachten und aus diesem Grund brennbare Materialien aus dem Weg schaffen. Noch besser ist es den kompletten Grill an einer sicheren Stelle aufzustellen.

Hektik

wenn man eine Party geplant hat und Freunde kommen sollte man nicht in Hektik verfallen. Wenn man zu hektisch wird, können Unfälle passieren. Aus diesem Grund sollte der Grill frühzeitig angeheizt werden. So kommt man nicht in die Bredouille den Grill schnell anheizen tun zu müssen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen